Aziz Yıldırım stellt Dick Advocaat Ultimatum

Fenerbahçe-Klubpräsident Aziz Yıldırım hat nach dem Punktverlust gegen Bursaspor dem niederländischen Cheftrainer Dick Advocaat ein Ultimatum gestellt.

Dem Vernehmen nach könne der 69-jährige Routinier seine Koffer packen, falls die „Kanarien“ erneut wichtige Punkte im Meisterschaftsrennen liegen lassen sollten, verkünden türkische Blätter. Schon zu Beginn der Saison entließ Fenerbahçe den portugiesischen Cheftrainer Vitor Pereira und könnte nun auch die Zusammenarbeit mit Dick Advocaat vorzeitig beenden.