Um ein Haar wäre am Donnerstagabend die Überraschung im türkischen Pokal perfekt! Galatasaray mühte sich gegen Zweitligist Ankara Keçiörengücü extrem, ehe Gomis (82.) die Bühne betrat und die "Löwen" ins Achtelfinale hievte.