Ende des vergangenen Sommer-Transferfenster ist Ozan Tufan zu Premier-League-Klub Watford gewechselt, jetzt ist er schon wieder zur├╝ck in der S├╝per Lig: Am Mittwochmittag best├Ątigte Fenerbah├že, dass der Mittelfeldspieler mit sofortiger Wirkung zur├╝ck nach Kad─▒k├Ây komme.┬á

Das Abenteuer auf der Insel ist f├╝r Ozan Tufan schon wieder beendet, jetzt steht die R├╝ckkehr zu Fenerbah├že an. Wie die "Kanarienv├Âgel" am Mittwochmittag best├Ątigen, kehrt der 26-j├Ąhrige Mittelfeldmann mit sofortiger Wirkung nach Kad─▒k├Ây zur├╝ck und wird f├╝r den Rest der Saison f├╝r Fenerbah├že auflaufen. Ende der vergangenen Sommer-Transferperiode war Ozan Tufan f├╝r eine Leihgeb├╝hr von einer Million Euro zum Watford FC gewechselt, dar├╝ber hinaus halten die "Hornets" eine Kaufverpflichtung, sollte die Klasse in Englands h├Âchster Liga gehalten werden. Laut t├╝rkischen Medienberichten soll diese Klausel auch nach wie vor Bestand haben. Ozan Tufan werde demnach nur an Fenerbah├že zur├╝ck verliehen, um dort mehr Spielpraxis zu bekommen und zu alter St├Ąrke zur├╝ck finden zu k├Ânnen.

F├╝r Watford absolvierte Ozan Tufan im zur├╝ckliegenden Halbjahr lediglich neun Pflichtspiele, sieben davon in der Premier League. Ex-Watford-Coach Claudio Ranieri bescheinigte dem T├╝rken bereits vor Wochen eine "fehlende Entwicklung", nun soll auch Neu-Trainer Roy Hodgson keine Verwendung f├╝r ihn im zentralen Mittelfeld gehabt haben. Zu Fenerbah├že sei Ozan Tufan derweil auf ausdr├╝cklichen Wunsch von Trainer Ismail Kartal zur├╝ckgeholt worden. Nach dem Medizincheck im Verlauf des Mittwochs soll die Unterschrift des halbj├Ąhrigen Leihvertrages und die offizielle Vorstellung alsbald folgen.

Foto: Richard Heathcote / Getty Images