Als knapper Tabellenführer vor Verfolger Fenerbahçe hat Galatasaray gute Karten, am Saisonende zum zweiten Mal in Folge die Meisterschaft in der Süper Lig zu feiern. Ein entscheidender Erfolgsfaktor ist dabei die exzellente Verteidigung der „Löwen“, die in den namhaften europäischen Ligen – aus statistischem Blickwinkel – nur von Inter Mailand übertroffen wird.

Nominell verfügt Galatasaray mit Akteuren wie Davinson Sánchez, Victor Nelsson, Abdülkerim Bardakcı, Winter-Neuzugang Derrick Köhn oder auch Torwart-Legende Fernando Muslera ohnehin schon über eine hervorragend besetzte Defensive. Doch nicht nur auf dem Papier klingt das nach viel Qualität, sondern auch in der Praxis lässt die Abwehr der Gelb-Roten nur wenig zu. Das gilt insbesondere für den Spielbetrieb in der Süper Lig, während „Cim Bom“ auf europäischer Ebene und im Pokal vor dem jeweiligen Ausscheiden immer wieder gewisse defensive Anfälligkeiten offenbarte.

Gelb-rotes Abwehr-Bollwerk

In der höchsten türkischen Spielklasse kassierte die Mannschaft von Trainer Okan Buruk im bisherigen Saisonverlauf erst 15 Gegentore in 28 Spielen, was einem exzellenten Wert von gerade einmal 0,54 gegnerischen Treffer pro Partie entspricht. Noch besser verteidigt in den größeren europäischen Ligen nur Inter Mailand mit durchschnittlich 0,48 Gegentoren pro Liga-Begegnung. Besonders beeindruckend: Auswärts ist die Galatasaray-Defensive, die die weiße Weste in der aktuellen Süper-Lig-Saison insgesamt schon 15-mal behalten konnte, kaum zu überwinden – erst fünfmal musste Schlussmann Muslera in fremden Stadien in bislang 14 Spielen hinter sich greifen.

Die Top 10 der besten Abwehrreihen Europas im Überblick:

  1. Inter Mailand – 0,48 Gegentore pro Partie
  2. Galatasaray – 0,54 Gegentore pro Partie
  3. PSV Eindhoven – 0,54 Gegentore pro Partie
  4. Glasgow Rangers – 0,55 Gegentore pro Partie
  5. Bayer Leverkusen – 0,66 Gegentore pro Partie
  6. Real Madrid – 0,66 Gegentore pro Partie
  7. FC Porto – 0,71 Gegentore pro Partie
  8. Paris Saint-Germain – 0,79 Gegentore pro Partie
  9. FC Arsenal – 0,85 Gegentore pro Partie
  10. FC Brügge / Royal Antwerpen – 0,93 Gegentore pro Partie