Im letzten Spiel der Saison avancierte Cenk Tosun beim 3:3-Unentschieden vor heimischer Kulisse gegen Konyaspor zum Ungl├╝cksraben. Der 32-J├Ąhrige zog sich einen Muskelfaserriss am rechten Oberschenkel zu und wurde unter Tr├Ąnen ausgewechselt. Wie t├╝rkische Medien ├╝bereinstimmend berichten, wird der BJK-Routinier wohl mehrere Monate ausfallen. Den Saisonstart Ende Juli mit der Conference-League-Qualifikation wird letzterer somit verpassen.

Mit einem entt├Ąuschenden 3:3-Unentschieden in der letzten Partie gegen Konyaspor verpassten die Sch├╝tzlinge von ┼×enol G├╝ne┼č nicht nur den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz, sondern konnten eine, wenn man sich die entt├Ąuschenden Ergebnisse zum Saisonstart ansieht, mehr als zufriedenstellende Saison in der S├╝per Lig nicht kr├Ânen. Binnen weniger Minuten ÔÇô Konyaspor erzielte einen Treffer kurz vor der Halbzeit und zwei direkt nach Wiederanpfiff in der zweiten H├Ąlfte ÔÇô verspielte man eine 2:0-F├╝hrung und gab somit das Spiel aus der Hand. Dabei erwischte der ├╝ber die gesamte Saison solide agierende Keeper Mert G├╝nok einen gebrauchten Tag und sah bei allen drei Gegentreffern nicht gut aus. Kurz vor Spielende nahm der entt├Ąuschende Abend nochmal ein schmerzliches Ende f├╝r einen BJK-Akteur. Unter Tr├Ąnen wurde Routinier Cenk Tosun ausgewechselt und alle Beteiligten bef├╝rchteten beim St├╝rmer das schlimmste. Auch BJK-Coach ┼×enol G├╝ne┼č ├Ąu├čerte sich nach dem Spiel zur Verletzung und best├Ątigte, dass es nicht gut aussehen w├╝rde. Tats├Ąchlich m├╝ssen die "Schwarzen Adler" wohl mindestens zwei Monate ohne den Goalgetter auskommen. Wie mehrere t├╝rkische Medien ├╝bereinstimmend berichten, hat sich Tosun einen Muskelfaserriss am rechten Oberschenkel zugezogen. Sollte sich der Routinier f├╝r eine Operation entscheiden, k├Ânnte die Ausfallzeit sich gar auf einen Zeitraum von bis zu 3,5 Monaten ausweiten.

Tosun hatte in seiner bisherigen aktiven Laufbahn immer wieder mit Verletzungen zu k├Ąmpfen. Ein Patellasehnenriss in der Saison 2020/21 sowie ein Kreuzbandriss im M├Ąrz 2020 setzten den Routinier jeweils f├╝r knapp ein halbes Jahr au├čer Gefecht. Die Sommerpause d├╝rfte f├╝r den 32-J├Ąhrigen diesbez├╝glich zur rechten Zeit kommen. Dennoch wird Tosun aller Voraussicht nach f├╝r die Qualifikation f├╝r die Conference League, die sowohl f├╝r Be┼čikta┼č als auch Fenerbah├že bereits am 27. Juli in der zweiten Runde startet, nicht zur Verf├╝gung stehen.