Vizemeister Başakşehir enttäuschte europäisch erneut. Die "Eulen" verloren gegen Olympiakos Piräus mit 0:1 und müssen im Rückspiel mindestens mit 2:1 gewinnen. Die Griechen siegten glücklich, weil Edin Višća quasi Sekunden vor dem Abpfiff einen Elfmeter verschoss. Irfan Can Kahveci (80.) flog vom Platz. Für Olympiakos traf Masouras (52.) per Kopf.