Galatasarays Nummer 1 muss f├╝r die n├Ąchsten sechs Monate folgenschwer verletzt ausharren! Der Pechvogel erlitt beim 0:2 gegen Rizespor gleich zwei Knochenbr├╝che.

Fernando Muslera und Galatasaray stehen schwere Zeiten bevor. Der Keeper zog sich ├Ąu├čerst ungl├╝cklich am Schien- und Wadenbein Frakturen zu und muss f├╝r die n├Ąchsten sechs Monate zuschauen. Rizespors Milan Skoda traf den Schlussmann in der 15. Spielminute am rechten Bein folgenschwer. Etliche Klubs sprachen ihre Anteilnahme aus, darunter die Rivalen Be┼čikta┼č und Fenerbah├že.