Trainer-Hammer an der Mittelmeerk├╝ste: Wie Klub-Boss Aziz ├çetin im Gespr├Ąch mit t├╝rkischen Medien verk├╝ndete, steigt Nuri ┼×ahin bei Antalyaspor mit sofortiger Wirkung vom Spieler zum Trainer auf. Eine Aus├╝bung als Spielertrainer bis zum Saisonende obliege demnach den Vorlieben des Mittelfeldmannes.

Erst gestern hatte Antalyaspor die Trennung von Trainer Ersun Yanal bekannt gegeben. Trotz eines vor der Saison vereinbarten Vertrages ├╝ber dreieinhalb Jahre hat man den 59-j├Ąhrigen Fu├čballlehrer wegen des schwachen Saisonstart mit nur zwei Siegen aus den ersten acht Spielen vorzeitig vor die T├╝r gesetzt. Binnen eines Tages soll nun die schnelle L├Âsung gefunden sein – und die ist eine faustdicke ├ťberraschung: Wie Klub-Boss Aziz ├çetin am Dienstagmittag im Gespr├Ąch mit "Haber Global" verk├╝ndete, wird Mittelfeldspieler und Kapit├Ąn Nuri ┼×ahin von nun an auch als Trainer die sportlichen Geschicke von Antalyaspor leiten.

"Wir haben uns auf f├╝nf Jahre verst├Ąndigt", erkl├Ąrte ├çetin und verriet damit wohl auch das ├╝berraschend lange Arbeitsverh├Ąltnis mit ┼×ahin: "Nuri wird sein Team jetzt aufbauen." Bis zum Saisonende ist langj├Ąhrige Bundesliga-Star (Dortmund & Bremen) eigentlich noch als Spieler an den Klub gebunden. Ob ┼×ahin bis dahin als Spielertrainer fungiere, lie├č ├çetin offen: "Das entscheidet er selbst, so wie seine Vorlieben daf├╝r sind."

G├Ąnzlich neu w├Ąre das Trainer-Dasein f├╝r Nuri ┼×ahin indes nicht. Schon vor einigen Jahren betreute er den nordrhein-westf├Ąlischen Oberliga-Klub RSV Meinerzhagen aus der Ferne als Verantwortlicher an der Seitenlinie. Nun wird aus dem Teilzeit-Trainerjob also schneller als gedacht eine Vollzeitstelle.