Der Juli hat gerade erst begonnen und er bringt zahlreiche spannende Wettbewerbe f├╝r eSports-Fans mit – insbesondere f├╝r FIFA-Fans! Denn in diesem Zeitraum finden drei gro├če Turniere statt: FIFAe Weltmeisterschaft (Eins gegen Eins), FIFAe-Klub-Weltmeisterschaft und FIFAe Nationenpokal. Zu Beginn dieser Woche wurde bekannt, in welchen Gruppen alle Teilnehmer in der ersten Runde des jeweiligen Turniers antreten werden.

Das n├Ąchste Turnier ist die FIFAe Weltmeisterschaft, der am 14. Juli im Bella Arena in Kopenhagen, D├Ąnemark, im Eins-gegen-Eins-Format anfangen wird. Am vergangenen Wochenende wurden die Qualifikations-Playoffs ausgetragen und die erste Runde ausgelost. Deutschland wird mit vier Vertretern an der Veranstaltung teilnehmen, die im Wettbewerb ein hohes Niveau gezeigt haben. Umut 'rblz_umut' G├╝ltekin ist einer der Favoriten auf den Sieg in der Gruppe C, muss sich aber mit dem ebenfalls deutschen Vertreter 'Kkoray' und dem talentierten Portugiesen 'Tuga810', einem der gef├Ąhrlichsten Gegner des gesamten Turniers, auseinandersetzen. Bene 'BeneCR7x' Bauer wird versuchen, die n├Ąchste Runde aus der Gruppe B zu erreichen, w├Ąhrend 'DullenMIKE' dies aus der Gruppe D tun wird. Alle vier Deutschen m├╝ssen unter den ersten vier ihrer jeweiligen Gruppe landen, um im Turnier weiterzukommen.

Die FIFAe-Klub-Weltmeisterschaft wird sp├Ąter am selben Ort stattfinden. Jeder Verein wird durch ein Spielerduo vertreten sein, das in Zwei-gegen-Zwei-Spielen versucht, die erste Phase unter den ersten vier jeder Zone zu beenden.

Das letzte Turnier des Monats ist der mit Spannung erwartete Nationenpokal, ebenfalls in D├Ąnemark, vom 27. bis 30. Juli. Es wird im Zwei-gegen-Zwei-Format gespielt, wobei die Gruppe A die interessanteste ist. Argentinien, der s├╝damerikanische Qualifikationsmeister, das starke Team aus Brasilien und die Nummer 1 der Weltrangliste, Singapur, sowie das Gastgeberland, England und Schottland, werden gegeneinander antreten. Nicht weniger interessant wird die Gruppe B sein, in der Deutschland auf Schweden (Finalist von 2019, Frankreich, Peru, Japan und die Vereinigten Arabischen Emirate treffen wird.