Wie t├╝rkische Medien am Donnerstagvormittag ├╝bereinstimmend berichten, ist die Zeit von Sergen Yal├ž─▒n als Trainer von Be┼čikta┼č beendet. Der seit Wochen in harter Kritik stehende Adler-Coach habe demnach bei Pr├Ąsident Ahmet Nur ├çebi seinen sofortigen R├╝cktritt eingereicht.┬á

Chaos-Tage am Dolmabah├že-Palast – Sergen Yal├ž─▒n wirft das Handtuch! Nach dem punkt- und chancenlosen Aus in der Champions League und dem seit Wochen fortlaufenden Negativ-Trend in der Liga hat Sergen Yal├ž─▒n nun wohl selbst die Rei├čleine gezogen. Wie t├╝rkische Medien am Donnerstagvormittag ├╝bereinstimmend berichten, ist die zeit von Yalcin bei Be┼čikta┼č beendet. Demnach habe der 48-J├Ąhrige bei Pr├Ąsident Ahmet Nur ├çebi seinen sofortigen R├╝cktritt eingereicht, der diesem – wenn auch widerwillig – zugestimmt habe.

F├╝r das n├Ąchste S├╝per-Lig-Spiel am kommenden Sonntag gegen Kayseri wird Nachwuchstrainer ├ľnder Karaveli die Verantwortung ├╝bernehmen. Sergen Yal├ž─▒n wird sich wohl noch am heutigen Donnerstag von den Vereinsmitarbeitern und dem Team verabschieden. Ende Januar 2020 hatte die ehemalige Spieler-Ikone die "Schwarzen Adler" ├╝bernommen und sie im vergangenen Sommer zum Double-Sieg gef├╝hrt. In dieser Saison krebst Be┼čikta┼č aber nur im Tabellenmittelfeld der S├╝per Lig herum, schied in der Champions League als schlechtester t├╝rkischer Teilnehmer aller Zeiten aus und wartet aktuell seit nunmehr acht Spielen auf ein Erfolgserlebnis.