Der erste Transfer der Kicker vom Bosporus ist vollendet. Daniel Amartey (28) unterschreibt abl├Âsefrei am Bosporus bis 2026 und wird die Defensive der Schwarz-Wei├čen stabilisieren.┬á

Daniel Amartey hat einen Marktwert von 12 Millionen Euro und ist 186 cm gro├č. Als Innenverteidiger geht er seiner Hauptrolle nach, wobei er auch als rechter Verteidiger oder defensiver Mittelfeldspieler eingesetzt werden kann. Mit Leicester City (145 Spiele) wurde er englischer Meister (2016), Pokalsieger (2021) und Superpokalsieger (2022). F├╝r Ghana lief Daniel Amartey 51-mal auf und verlor 2015 im Finale des Afrika-Cups┬á┬áim Elfmeterschie├čen gegen die Elfenbeink├╝ste. Bei der WM 2022 schied Ghana vorzeitig mit zwei Niederlagen und einem Gruppensieg als Gruppenletzter aus. Bedeutende Erfolge in der Nationalmannschaft hat Amartey also nicht vorzuweisen.

Die Verletzungshistorie von Daniel Amartey:

Saison 2022/23: Leicester City
verletzungsfrei

Saison 2020/21: Leicester City
Oberschenkelverletzung, 75 Tage verletzt, 15 Spiele verpasst

Saison 2019/20: Leicester City
Kn├Âchelverletzung, 267 Tage verletzt, 27 Spiele verpasst

Saison 2018/19: Leicester City
Operation am Kn├Âchel, 330 Tage verletzt, 38┬áSpiele verpasst

Saison 2017/18: Leicester City
Oberschenkelverletzung, 72 Tage verletzt, 11 Spiele verpasst