Wenn Sie sich die Welt des Sports heute ansehen, werden Sie feststellen, dass die Technologie das Leben der Menschen in einer Weise verändert, wie es noch nie zuvor der Fall war. Umgekehrt haben Handelsplattformen wie thebitcoincode und andere Foren das Potenzial, einen positiven Beitrag zur Zukunft des Sports zu leisten und gleichzeitig den Transaktionsmodus für das Publikum zu vereinfachen.

Athleten, Sport und die Fangemeinde von Sportereignissen unterliegen einem radikalen Wandel, da die neue Technologie die Sportlandschaft durchdringt.

Vor zwei Jahren, zu Beginn des neuen Jahrzehnts, haben wir einige kühne Vorhersagen darüber gemacht, in welche Richtung sich das Sportgeschäft im kommenden Jahrzehnt entwickeln wird. Eines ist sicher: Es wird noch sehr viel interessanter werden!

Höhere sportliche Leistungen und Beiträge werden zu sehen sein

Dank der Wearable Technology haben viele Sportler GPS und Beschleunigungsmesser in ihren Trikots oder Stollenschuhen integriert. Mit diesen Apps können gelaufene Distanzen, Herzfrequenz, Schnelligkeit, Sprunghöhe und andere Fitnessmarker verfolgt werden. Jüngste technologische Fortschritte haben es Spielern und Teams ermöglicht, ihre Trainingseinheiten in hoher Auflösung zu filmen, was eine detaillierte Analyse der sportlichen Leistung ermöglicht.

Zusammengenommen helfen diese Daten Sportlern und Trainern, erfolgreichere Trainingspläne zu erstellen, ihre Technik zu verfeinern, Elemente zu entdecken, die die sportliche Leistungsfähigkeit fördern oder beeinträchtigen, und so weiter.

Nachhaltiges Handeln durch grünen Sport 

Da so viele Menschen dem Sport ihre Aufmerksamkeit schenken, werden sie eine wichtige Rolle bei der Förderung und Unterstützung der langfristigen Lebensfähigkeit spielen. Einflussnehmer, Kunden und Gesetzgeber werden in Zukunft die Hauptakteure sein. Das Ziel ist es, einen neutralen Fußabdruck zu hinterlassen, und das wurde bereits erreicht! Das bedeutet, dass neue Stadien kohlenstoffneutral und vollständig recycelbar sein müssen, dass der Müll recycelt werden sollte und dass Techniken gefunden werden müssen, um ihren eigenen Strom zu erzeugen und den Umweltverbrauch zu senken. Dies ist kein leicht zu erreichendes Ziel. 

Außerdem sollen alternative Verkehrsmittel gefördert werden. Das bedeutet mehr Elektrofahrzeuge, Fahrradwege, Züge und Straßenbahnen sowie weniger Parkplätze für benzinbetriebene Autos. Parkplätze werden dank selbstfahrender Autos, die sich selbst einparken, der Vergangenheit angehören. Ebenso werden virtuelle Transaktionen enorm an Bedeutung gewinnen, wobei Handelsplattformen wie thebitcoincode die Aufmerksamkeit der Anleger auf sich ziehen werden.

E-Sports wird der aufsteigende Stern sein 

Diese Prognose ist einfach! GenZ oder Gen Alpha dominiert den E-Sport. Sie werden in 10 Jahren erwachsen sein und immer noch E-Sports mögen. Sie stellen bei weitem die Mehrheit der Bevölkerung dar. Außerdem können E-Sports und E-Games von jedem gespielt werden, überall auf der Welt, mit einem Computer und dem Internet. Das macht die Liga sehr zugänglich. Die nächsten Generationen legen Wert auf Gleichheit, Gemeinschaft und Technologie.

Sicher, man kann darüber diskutieren, ob E-Sport ein Sport ist. Während die Boomer vielleicht anderer Meinung sind, wird die Generation Z sagen, dass E-Sport Talent, Strategie und Aufmerksamkeit erfordert. Die besten Spieler sind echte Athleten. Sie haben bereits Millionen von Preisgeldern gewonnen. Mit dem rasanten Wachstum von Spielern, Fans, Sponsoring und Werbung werden die Einnahmen bald die Einnahmen der Ligen übersteigen.

Der Frauensport wird die Führung übernehmen und gleichzeitig alle Benachteiligungen abbauen 

Der Frauensport ist eine der wenigen Möglichkeiten, den Sport zu erweitern, sowohl als Zuschauer als auch als Spieler. In der Tat ist die Beteiligung von Frauen in zahlreichen populären Sportarten weltweit immer noch viel geringer als die Beteiligung von Männern.

Auch unter dem Gesichtspunkt der Vermarktung eines Unternehmens wird die Gleichstellung weiterhin ein wichtiges Thema sein. Es wird erwartet, dass die Gehälter von Frauen steigen werden, da weibliche Athleten als Vorbilder und Beeinflusser für jüngere Fans dienen, insbesondere in Sportarten wie Tennis, Fußball und Radsport. Dieser Einkommensunterschied wird sich nicht auflösen, solange die Kluft zwischen der Popularität von Männern und Frauen im Sport fortbesteht. Es ist nur eine Frage von Angebot und Nachfrage!

Sowohl die Generation Z als auch die Generation Alpha werden nicht weniger als die vollständige Gleichstellung der Geschlechter am Arbeitsplatz tolerieren. Erwarten Sie, dass sich mehr homosexuelle Sportler in männlichen Sportarten outen werden. Das Coming-out wird in Zukunft die Norm sein.

Verbessertes Zuschauererlebnis durch plattformübergreifende Teilnahme 

Sportfans können mit Hilfe der Technologie das nächste Zeitalter der Brillanz anfeuern, aber sie verändert auch die Art und Weise, wie sie sportliche Wettkämpfe sehen. Sportmaterial wird von den Fans weiterhin auf vielfältige Weise konsumiert werden. Die Fans müssen nicht mehr bis zu einer bestimmten Uhrzeit warten, um die einzige Sendung am Sonntag zu sehen; stattdessen können sie eine Vielzahl von Sportereignissen live im Internet verfolgen, egal wo sie sich gerade befinden.

Die Welt des Sports wird durch neue technologische Innovationen wie Virtual-Reality-Erlebnisse (VR), sicherere Helme und eine bessere Verfolgung der Daten und Leistungen der Sportler verändert. Athleten und Teams werden zweifellos immer weniger Hindernisse haben, sich plattformübergreifend zu engagieren, da die Technologie voranschreitet und den Sport zugänglicher macht als je zuvor.

Das endgültige Fazit 

Der Fan ist der Ausgangspunkt und der Endpunkt des Profisports. So einfach ist das: Wenn es keine Fans gibt, gibt es auch keinen Sport. Die Menschen, die den Sport in der Zukunft verfolgen, unterscheiden sich von denen, die den Sport in der Vergangenheit verfolgt haben. Sowohl die GenZ als auch die Gen Alpha sind soziale Wesen, die sich gerne austauschen, technologisch versiert sind und es gewohnt sind, sich ihr eigenes Urteil zu bilden. 

Das kommerzielle Potenzial des Einzelnen wird sich noch mehr erweitern, wenn die Generation Z beginnt, sich mit einzelnen Spielern statt mit ganzen Mannschaften oder Organisationen zu identifizieren. Sie werden in ihrer Position als Einflussnehmer, Botschafter und Vorbilder eine größere Bedeutung erhalten. So werden Transparenz und Echtheit die Herzen des Publikums und die Zukunft des Sports bestimmen.