Galatasaray hat auf die Verletzung von Stammtorwart Fernando Muslera reagiert und mit Fatih ├ľzt├╝rk einen neuen Schlussmann verpflichtet. Der 33-j├Ąhrige Keeper kommt von Liga-Konkurrent Kas─▒mpa┼ča und unterschreibt bei "Cim Bom" einen Zweijahresvertrag.┬á

Nicht Beto, nicht Babacan – Fatih ├ľzt├╝rk hei├čt der neue Stellvertreter von Fernando Muslera. Am Samstag pr├Ąsentierte der t├╝rkische Rekordmeister den 33-j├Ąhrigen ├ľzt├╝rk als neuen Torwart f├╝r die kommende Saison. ├ľzt├╝rk wechselt abl├Âsefrei von Liga- und Stadtrivale Kas─▒mpa┼ča zu Cim Bom, wo er am Mittag einen Kontrakt f├╝r die kommenden beiden Saisons unterzeichnet hat. In der vergangenen Spielzeit absolvierte ├ľzt├╝rk zwanzig Spiele f├╝r wesentlich kleineren Istanbul-Klub, wobei er 44 Gegentore kassierte und dreimal zu Null spielte.

Insbesondere in der Hinrunde der anstehenden Saison d├╝rfte Fatih ├ľzt├╝rk eine entscheidende Rolle bei den L├Âwen einnehmen, da Stammtorwart Muslera noch mindestens bis zum Jahreswechsel ausf├Ąllt. Kurz nach dem Re-Start nach der Corona-Pause zog sich der Uruguayer im Spiel gegen Rizespor am 26. Spieltag einen folgenschweren Schien- und Wadenbeinbruch zu. F├╝r den restlichen Saisonendspurt stand dann Ersatzmann Okan Kocuk zwischen den Pfosten, der sich dabei aber nicht f├╝r einen dauerhaften Platz empfehlen konnte.