Galatasaray hat am Dienstag Abend die Verpflichtung von Offensiv-Mann O─čulcan ├ça─člayan bekannt gegeben. Der 24-j├Ąhrige T├╝rke war bis zuletzt an ├çaykur Rizespor gebunden, dort aber seinen Ende Juni auslaufenden Vertrag nicht verl├Ąngerte. Bei den L├Âwen erh├Ąlt er einen Kontrakt ├╝ber vier Jahre. 

Der t├╝rkische Rekordmeister Galatasaray hat sich mit einer neuen Offensiv-Kraft verst├Ąrkt. Von Liga-Konkurrent und Fast-Absteiger Caykur Rizespor kommt O─čulcan ├ça─člayan zu den "L├Âwen". Der 24-j├Ąhrige Sturm-Allrounder, der variabel im Zentrum oder auf den Au├čen spielen kann, kam in der abgelaufenen Saison auf 24 Eins├Ątze in der S├╝per Lig, in denen ihm drei Tore und zwei Vorlagen gelangen. Beim abgeschlossenen Tabellen-15. geh├Ârte O─čulcan definitiv zu den herausragenden Akteuren, weshalb sich ein Wechsel in diesem Sommer bereits im Vorfeld abzeichnete. Nachdem sein Vertrag Ende Juli ausgelaufen ist, konnte ihn Galatasaray jetzt als freien Spieler und deshalb ohne Abl├Âse verpflichten. Das Gehalt von O─čulcan ist gestaffelt und erh├Âht sich nach jedem abgelaufenen Vertragsjahr. Im ersten Jahr kassiert der Offensiv-Mann 3,75 Millionen Lira, im potenziell letzten Jahr 5,25 Millionen Lira.