Heute werden Games fast ausschließlich online gespielt. Vorbei sind die Zeiten von Spielen, die man sich auf dem Computer installiert und vollkommen abgeschnitten von der Außenwelt alleine spielt. Das Internet bietet einfach unschlagbare Argumente. Man kann sich mit Spielern aus der ganzen Welt verbinden und gemeinsam zocken. Besonders das Cloud Gaming bringt riesige Vorteile mit sich. Die Spielwelten können am laufenden Band erweitert werden und es erscheinen ständig kleine Erweiterungen. Das macht die Games nicht mehr so monoton und man wird durch ständige Neuheiten bei Laune gehalten.

Es gibt auch Online Games, die sehr einfach gestaltet sind. Diese Spiele eignen sich hervorragend als kleine Ablenkungen für zwischendurch. Man kann zu einem beliebigen Zeitpunkt in das Game ein- oder aus dem Spiel wieder aussteigen. Dadurch ergeben sich für den Spieler keine Nachteile. Neben Schach und Monopoly gibt es eine ganze Reihe an solchen Mini-Spielen. Meistens handelt es sich dabei um unwesentliche Geschicklichkeits-, Strategie- oder Denkspiele. Besonders beliebt sind heute Casino-Spielautomaten. Die sogenannten Slots können im Internet kostenfrei um virtuelles Spielgeld genossen werden. Man muss sich für die Demospiele nur selten einen Account anlegen. Man geht einfach auf die jeweilige Webseite und kann direkt im Webbrowser zum Beispiel den Razor Shark Demo Slot online spielen ohne Anmeldung.

Automatenspiele können jedoch nicht im Multiplayer-Modus gespielt werden. Dabei handelt es sich um Singleplayer-Games, die vorwiegend als Ablenkung vom Alltag und als eine kleine Unterhaltung genossen werden können. In diesem Beitrag geht es um Spiele, die man zusammen mit seinen Freunden im Internet spielen kann. Bei den meisten Games kann man eigene Gilden bilden und gemeinsam gegen weitere Spieler aus der ganzen Welt antreten. Abhängig vom Spielaufbau kann man sich bei manchen Games unmittelbar mit einzelnen Mitspielern messen. In vielen Spielen geht es darum, seinen eigenen Account hochzuleveln. Andere Spiele werden rundenweise gespielt. Das bedeutet, dass sobald ein Spielablauf abgeschlossen wird, das Spiel von vorne beginnt.

Forge of Empires

Bei Forge of Empires geht es darum, ein eigenes Volk aufzubauen. Anschließend kann man eine eigene Stadt gründen, Inseln besiedeln und ganze Kontinente erkämpfen. Als neuer Spieler beginnt man in der Steinzeit und muss sein Volk durch einige Zeitepochen führen. Dabei muss man strategisches Geschick beweisen. Das Volk muss ernährt und unterhalten werden. Durch den technischen Fortschritt seines Volkes kann man Fabriken bauen und ein eigenes Heer erschaffen. Zusammen mit seinen Freunden, die im Internet ebenfalls ihr eigenes Volk zum Wohlstand führen wollen, kann man Handel betreiben und sich bei Angriffen anderer Völker gegenseitig schützen. Es können eigene Gilden gebildet werden und man kann auf verschiedene Weisen miteinander interagieren.

World of Tanks

World of Tanks ist derzeit ein sehr beliebtes Game, das von sehr vielen Spielern gespielt wird. Beim Spielen sind strategische Fähigkeiten gefragt. Man wird in ein Kriegs-Szenario mit lebensechten Nachbildungen historischer Panzer geworfen. Man kann einzelne Schlachten bestreiten und dafür Erfahrungspunkte, als auch Geld erhalten. Mit diesem Spielgeld lässt sich das eigene Heer aufrüsten und durch die Erfahrungspunkte kann man neue Objekte freischalten. Zusammen mit seinen Freunden kann man Clans bilden oder gegeneinander antreten. Eine einzelne Spielrunde dauert maximal eine viertel Stunde. Sollte es nach Ablauf dieser Zeit nicht zu einem Ergebnis gekommen sein, dann wird die Spielrunde für alle Teilnehmer als Niederlage gewertet.

Herr der Drachen

Herr der Drachen ist ein klassisches MMORPG. In dieser Fantasy-Welt trifft man auf Menschen, Orks, Elfen und selbstverständlich auf mächtige Drachen. Man kann eigene Charaktere erschaffen, Städte aufbauen und sogar echte Drachen zähmen. Selbstverständlich geht es darum die dunklen Mächte zu bezwingen. Der Herr der düsteren Drachen ist der größte Bösewicht. Man kann zusammen mit seinen Mitspielern Gilden bilden oder gegeneinander antreten.