Gedächtnisspiele bzw. Gedächtnistraining wird immer beliebter, da viele wichtige Fähigkeiten aufrechterhalten und trainiert werden, die im Alltag immer mehr schwinden. Bei den meisten Smartphone-Nutzern lässt sich daher mindestens eine App zur Gedächtnisförderung finden, die auf spielerische Weise das Köpfchen ankurbelt. Wir haben uns schlau gemacht und die besten Spiele und Apps für Smartphones, Tablets und Computer ausfindig gemacht, die 2020 für Top Ergebnisse der geistigen Fitness sorgen!

Was macht ein gutes Gedächtnis-Spiel aus?
Beschäftigen wir uns zunächst einmal mit der Frage, welche Eigenschaften ein gutes Spiel zum Gedächtnistraining eigentlich haben sollte und woran man diese erkennt. Es geht nicht immer einzig und allein um mathematische Aufgaben oder logisches Denken, sondern auch um Reflexe, Koordination und Entspannung. Eine Kombination aus all diesen Fähigkeiten sorgt dafür, dass die geistige Fitness auf einem optimalen Level bleibt, was weiterhin das Wohlbefinden und die Energie stärkt.

So muss also auch gesagt werden, dass sich nicht einzig und allein speziell abgezielte Apps zur Gedächtnisförderung eignen, sondern auch Online Spiele, wie zum Beispiel Book of Ra oder ähnliche, welche die Aufmerksamkeit, Entspannung und Logik ebenfalls fördern.

Die besten Apps für Android und iOS
Schaut man sich nach Nutzermeinungen um, gibt es in Bezug auf Gedächtnistraining-Apps 2020 einen ganz klaren Favoriten. Dabei handelt es sich um die komplexe App „NeuroNation“, die sich auf individuelle Trainingspläne für Nutzer fokussiert, sodass je nach Bedürfnissen die notwendigen Fähigkeiten trainiert werden, um auf allen Gebieten einheitlich fit zu sein. Die spielerischen Aufgaben dieser App zielen auf die Konzentration, die Aufmerksamkeit und das logische Denken. Bisherige Kunden sind von diesem Spiel sehr begeistert, allerdings kann der volle Umfang nur mit dem Abschluss eines Abonnements zu monatlichen Kosten genutzt werden. Eine zeitlich befristete Probeversion ist jedoch verfügbar.

Als weitere beliebte App, die für Android- und iOS-Nutzer verfügbar ist, zeigt sich "Peak". Dieses Spiel begeistert mit 50 unterschiedlichen Spielen, die auf die Leistung des Gedächtnisses abgezielt sind. Es handelt sich dabei vor allem um Aufgaben, die für Fähigkeiten wie Problemlösung, Sprache und geistige Wendung vorgesehen sind. Die Spiele sind sehr abwechslungsreich und kreativ gestaltet und werden nach einem Test des Leistungsstands im Schwierigkeitslevel angepasst. Diese App eignet sich hervorragend für eine langfristige Nutzung und ist für einen geringen monatlichen Preis vollständig nutzbar.

Beliebte Online Spiele zum Gedächtnistraining

Damit das Gedächtnis trainiert und die geistige Fitness erweckt werden kann, muss nicht zwingend eine kostenpflichtige App auf dem Mobilgerät her. Es gibt unendlich viele Spiele im Internet, die kostenfrei zugänglich sind und unterschiedliche Fähigkeiten trainieren. Besonders gefragt ist zum Beispiel seit eh und je das Puzzlespiel „Mahjong“, bei dem es sowohl um Koordination als auch um logisches Denken bzw. Problemlösung geht. Ebenfalls einen sehr positiven Einfluss hat das mathematische Logikspiel „Sudoku“, ein Klassiker, der selbst in Tageszeitungen zur geistigen Förderung vorhanden ist.

Je nachdem, welche Fähigkeiten Sie trainieren möchten, können sich ganz unterschiedliche Spiele eignen. „Scrabble“ ist ein weiterer Klassiker, der vor allem zur Förderung der Sprache und Kreativität nützlich ist, im weiteren Sinne aber auch soziale Fähigkeiten verbessern kann. Suchen Sie aber eher nach einem Spiel, das ein komplexes Gedächtnistraining vereint, sind Sie mit dem weitverbreiteten Spiel „Gehirnjogging“ gut beraten. Dieses Spiel umfasst zahlreiche Aufgaben, die sich um Wissenschaft, Mathematik, Logik, Sprache und vieles mehr drehen!

Gedächtnisspiele halten den Geist fit!

Im Großen und Ganzen ist es sehr empfehlenswert, regelmäßig einige Gedächtnisspiele zu spielen. Auf unterhaltsame Weise kann man so Gehirnzellen fordern, die im Alltag kaum zum Einsatz kommen. Wer sich um seine geistige Fitness kümmert, dem wird dies vor allem im Alter ausgezahlt, da es das Risiko des Gedächtnisverlustes verringert, aber auch zur allgemeinen Motivation und Energie beiträgt.