Die Kicker vom Bosporus haben die Saison mit 65 Punkten als Dritter beendet. Dirigent Şenol Güneş wirkte am Bosporus unvergessliche vier Jahre lang. Die Trainerfrage ist zwar nicht beantwortet, die Schwarz-Weißen eröffnen die neue Saison diesmal nicht im Juli. Ab September geht es dann mit den Duellen in der Europa League los.

Beşiktaş ist mit 62.000 Punkten ein "Top-Team" bei der Auslosung. Somit startet der 15-fache türkische Meister in Lostopf 1. Genau wie Rekordsieger Sevilla, Manchester United, Sporting Lissabon und Arsenal (ggf. CL-Gruppenphase).

Alle möglichen Gruppengegner (Stand: 24. Mai 2019):

🇪🇸 Getafe, Sevilla
🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 Arsenal, Manchester United
🇮🇹 Lazio, AC Milan
🇩🇪 Mönchengladbach, Wolfsburg
🇫🇷 Rennes, Saint-Étienne
🇷🇺 Spartak Moskau
🇵🇹 Sporting Lissabon
🇺🇦 Oleksandriya
🇧🇪 KV Mechelen
🇦🇹 Wolfsberg
🇨🇭 Luzern