Wettanbieter als Sponsoren in der 2. Bundesliga

Sponsoren sind aus dem Profifußball schon längst nicht mehr wegzudenken. Auch in der 2. Bundesliga sind die Vereine auf zahlungskräftige Sponsoren und Förderer angewiesen. In den vergangenen Jahren haben vor allem Wettanbieter ihre Sponsoring-Aktivitäten erhöht und auch die Klubs aus der 2. Bundesliga spielen dabei eine immer wichtigere Rolle.

Fußball hat sich in den vergangenen Jahren zu einem echten Milliardengeschäft entwickelt. Immer höher, immer schneller und immer weiter ist das Motto, vor allem auf europäischer Spitzenebene. Bestes Beispiel hierfür sind die ansteigenden Ablösesummen: Brasiliens Superstar Neymar wechselte im Sommer 2017 für satte 222 Millionen Euro vom FC Barcelona zu Paris-Saint Germain und ist damit der teuerste Spieler aller Zeiten.

Aber wie können sich die Vereine solche horrenden Summen überhaupt leisten? Die Antwort ist relativ einfach, zahlungskräftige Sponsoren ermöglichen solche Transfers. Auch in Deutschland spielen Sponsoren eine große Rolle. Interessant ist dabei die Tatsache, dass immer mehr Wettanbieter das Fußball-Sponsoring für sich entdeckt haben und sich nicht nur auf die 1. Bundesliga fokussieren.

Betway, Tipico, Sunmaker & Co.

Während in der englischen Premier League Wettanbieter bereits seit geraumer Zeit als Trikotsponsoren auftreten, haben sich deutsche Vereine lange Zeit schwer getan Betway, Tipico, Sunmaker & Co. auf die Trikotbrust zu lassen. Mittlerweile verfügt jedoch nahezu jeder Bundesligist über einen Sponsor aus der Wettbranche. Fortuna Düsseldorf, Werder Bremen und Hannover 96 arbeiten z.B. mit Betway zusammen. Der deutsche Anbieter Tipico ist nicht nur Premiumpartner vom FC Bayern, sondern auch offizieller Partner der DFL.

Aber nicht nur die Vereine aus dem deutschen Oberhaus setzen auf Wettanbieter in Sachen Sponsoring, auch in der 2. Liga gibt es zahlreiche solcher Kooperationen. Wettanbieter in der 2. Bundesliga sind mittlerweile gang und gäbe, auf dieser Webseite findet man eine Übersicht über die besten Wettanbieter für die 2. Liga.

Es gibt sogar Anbieter, welche ihre Sponsoring-Aktivitäten auf die 2. und 3. Liga beschränken. Hierzu zählt unter anderem der Wettanbieter Sunmaker. Mit dem 1. FC Magdeburg und dem SC Paderborn hatte man zuletzt zwei Zweitligisten als Partner, in beiden Fällen agierte Sunmaker als Trikotsponsor. Während der FCM kommende Saison in der 3. Liga spielen wird, hat der SCP vollkommen sensationell den Aufstieg in die 1. Bundesliga geschafft. Mit Wehen Wiesbaden, dem VfL Osnabrück und Carl Zeiss Jena hat Sunmaker zudem drei weitere Vereine aus der 3. Liga bei der man als Sponsor aktiv ist.