Trotz zweimaliger Führung konnte Inter Mailand in der italienischen Hauptstadt einen Dreier nicht nach Hause bringen: Am Ende rettete Aleksandar Kolarov per Handelfmeter (nach VAR-Eingriff) das 2:2-Unentschieden für die Roma. Cengiz Ünder traf traumhaft.