Nach seinem sehr schlauen Halloween-Auftritt, hat sich Rafinha zwar entschuldigt, doch eines möchten wir dennoch auf den Punkt bringen:

"Lieber Rafinha, auch die Würde der Araber und Muslime sind unantastbar. Dein geschmackloses Kostüm ist rassistisch. 'Mia san nicht ganz hell' müsste Rafinha eigentlich für die nächsten Tage auf dem Marienplatz posaunen, um die aufgebrachten Menschen zu beruhigen. Hierfür bräuchte er aber kein Kostüm. Ein Tipp für mehr Spaß und Action im Leben: Einfach wenn der Wolf unterwegs ist, sich als ein Schaf verkleiden. Dann freut sich wenigstens der Wolf über die Dummheit."