Pünktlich zum Wochenende gibt es von uns wieder die LIGABlatt TV-Tipps. Diesmal mit der geballten Ladung an Nations League – unter anderem trifft die türkische Elf um Trainer Mircea Lucescu auf Russland.

Freitag, 12.10.2018, 20:45 Uhr: Kroatien – England (LIVE! auf DAZN)

Den Auftakt ins Wochenende macht die Wiederauflage des diesjährigen Weltmeisterschafts-Halbfinals. Dabei stehen beide durch ihre jeweilige Auftaktpleite gegen Tabellenführer Spanien bereits gehörig unter Druck. Während die „Three Lions“ daheim den Iberern mit 1:2 unterlagen, setzte es für den Vize-Weltmeister eine glatte 0:6-Klatsche. Wer kann sich rehabilitieren?

Samstag, 13.10.2018, 20:45 Uhr: Niederlande – Deutschland (LIVE! auf ZDF)

Am Samstagabend steht mit der Partie zwischen den Niederlanden und Deutschland ein echter Klassiker auf dem Programm. Im Rahmen der Nations League treffen die alten Rivalen wieder aufeinander – und beide stehen unter Druck. Deutschland spielte zum Auftakt nur 0:0 gegen Frankreich, die Niederlande unterlagen dem Weltmeister mit 1:2.

Sonntag, 14.10.2018, 18:00 Uhr: Russland – Türkei (LIVE! auf DAZN)

Für die Türkei steht bereits die dritte Partie der Nations League an. Beim Spiel in Sotschi kann sich die Elf von Trainer Mircea Lucescu dabei für die knappe 1:2-Hinspielniederlage rächen und somit die Chance auf Platz 1 aufrecht erhalten. Die Russen führen die Gruppe mit aktuell vier Punkten vor der Türkei (3) und Schweden (1) an.

Sonntag, 14.10.2018, 20:45 Uhr: Polen – Italien (LIVE! auf DAZN)

Mit nur jeweils einem Punkt stehen sowohl Polen als auch Italien in Gruppe 3 der Liga A enorm unter Zugzwang, um nochmal an Spitzenreiter Portugal (6) heranzurücken. Im Hinspiel gab es nach Toren von Piotr Zieliński und Jorginho ein 1:1-Remis. Gibt es diesmal einen Gewinner beim Spiel im Stadion Śląski in Chorzów.