Die "Königlichen" sind seit über 400 Spielminuten ohne ein Torerfolg unterwegs. Bei Alavés gab es obendrauf in der Nachspielzeit eine Ohrfeige. Dem Underdog gelang der Coup und man schlug Real Madrid mit 1:0.