Die "Alte Dame" schickte am Mittwochabend Bologna mit einem ungefährdeten 2:0 nach Hause. Der aktuelle Tabellenführer und Serienmeister der Serie A blieb mit Dybala und Matuidi auf der Siegerstraße. Einzig Napoli ist ernsthaft im Rückspiegel zu sehen.