Die "Königlichen" schlugen Espanyol am Samstagabend glanzlos aber ungefährdet mit einem knappen 1:0. Asensio brach den Bann.