Nachdem unter der Woche Champions- und Europa-League ihre Pforten geöffnet haben, stehen nun wieder die nationalen Ligen im Fokus. Von uns gibt es pünktlich hierzu wie gewohnt die LIGABlatt TV-Tipps zum Fußball-Wochenende.

Samstag, 22.09.18, 16:00 Uhr: FC Liverpool – FC Southampton (LIVE! auf DAZN)

Der FC Liverpool ist derzeit so etwas wie Europas Mannschaft der Stunde. In der Liga fünf Siege aus fünf Spielen, zudem in der Champions League spät aber äußerst verdient Paris St. Germain geschlagen. Nun kommt mit dem FC Southampton ein vergleichsweise kleines Kaliber an die Anfield Road. Hält die Serie von Jürgen Klopp und Co.?

Samstag, 22.09.18, 18:30 Uhr: FC Schalke 04 – FC Bayern (LIVE! auf Sky Bundesliga)

Am frühen Samstagabend empfangen die noch punktlosen "Königsblauen" den Branchenprimus aus München. Eine Geschichte des Spiels wird auch die Rückkehr von Leon Goretzka sein, der erst im Sommer den Schritt aus Gelsenkirchen zum Rekordmeister wagte. Wie wird der deutsche Nationalspieler in seinem ehemaligen Wohnzimmer empfangen?

Samstag, 22.09.18, 20:45 Uhr: Real Madrid – Espanyol Barcelona (LIVE! auf DAZN)

Nach dem souveränen Champions-League-Sieg gegen den AS Rom will Real Madrid im Heimspiel gegen Espanyol Barcelona nun nachlegen, um nicht früh in der Saison den Anschluss an Spitzenreiter Barcelona zu verlieren. Die Gäste sind allerdings stark gestartet und liegen mit sieben Punkten aus vier Spielen auf einem beachtlichen vierten Rang. Klappt es für die "Königlichen" dennoch mit dem Heimsieg?

Sonntag, 23.09.18, 14:30 Uhr: West Ham – FC Chelsea (LIVE! auf DAZN)

Der Sonntag wird eröffnet mit dem London-Derby zwischen West Ham und dem FC Chelsea. Während die Gäste noch ohne Punktverlust derzeit an der Spitze der Premier League thronen, läuft West Ham nach nur drei Punkten aus fünf Spielen zwingend punkten, um nicht langfristig im Tabellenkeller festzuhängen. Ob die Trendwende ausgerechnet gegen Maurizio Sarris Team gelingt?

Sonntag, 23.09.18, 21:00 Uhr: Olympique Lyon – Olympique Marseille (LIVE! auf DAZN)

Die finale Pointe des Wochenendes ist der französischen Ligue 1 vorbehalten. Im Duell zweier Champions-League-Aspiranten treffen im Groupama Stadium Lyon und Marseille aufeinander. Während Lyon unter der Woche sensationell bei Manchester City gewann, musste sich Marseille trotz Überzahl der Frankfurt Eintracht geschlagen geben.