Im torreichen Duell gegen Nimes setzte sich PSG mit einem 4:2-Sieg durch. Superstar Mbappé stach zweimal zu und musste wegen Tätlichkeit in die Katakomben.