LIGABlatt – Fu├čball zur Stunde! verk├╝ndete bereits am 22. Januar exklusiv den Wechsel von V├ígner Love zu den Kickern vom Bosporus. Der 33-j├Ąhrige Angreifer und Torsch├╝tzenk├Ânig der vergangenen S├╝per-Lig-Saison wird Be┼čikta┼č gewiss st├Ąrken! Tragen wird der fr├╝here Europa-League-Sieger die R├╝ckennummer 30.

Die kommenden zweieinhalb Jahre wird V├ígner Love┬áf├╝r Be┼čikta┼č auf Torejagd gehen und beerbt damit Cenk Tosun, der bekanntlich in die Premier League wechselte. in 42 Ligaspielen im Dress von Alanyaspor traf der Torgarant 33-mal und schnappte sich letzte Saison sogar die Torj├Ągerkrone (23 Tore)┬á– und zwar vor Cenk Tosun! Im Europapokal erzielte Love in 58 Partien 30 Treffer. Sp├Ątestens im Ausw├Ąrtsspiel in Bursa am kommenden Freitag┬ád├╝rfte V├ígner Love wieder klingeln. Der FC Bayern muss sich hingegen auf einen weit erfahrenen St├╝rmer einstellen – damit d├╝rfte in Bayern┬ádie Freude ├╝ber den Weggang von Cenk Tosun allemal vergangen sein.