LIGABlatt-Informationen zufolge wechselt der 33-jährige Süper-Lig-Torschützenkönig Vagner Love für 3,2 Millionen Euro Ablöse mit sofortiger Wirkung zum türkischen Meister Beşiktaş! Damit schließt man am Bosporus die hochkritische Tosun-Lücke.

Damit der Transfer jedoch über die Bühne gehen kann, muss Beşiktaş aufgrund der in der Süper Lig geltenden Ausländerregelung (höchstens 14 nicht-türkische Spieler dürfen unter Vertrag stehen) entweder Aras Özbiliz oder Ersatzkeeper Boyko aus den Händen geben. Den Informationen zufolge wird Vagner Love erst gegen Februar einsatzfähig sein.