Aus und vorbei! Der türkische Stürmer-Star Cenk Tosun wechselt für satte 28 Millionen Euro in die Premier League und wird künftig für den FC Everton auf die Torejagd gehen.

Der 26-jährige Angreifer Cenk Tosun ist damit der teuerste verpflichtete türkische Süper-Lig-Spieler aller Zeiten! Für stolze 28 Millionen Euro verlässt Tosun die "Schwarzen Adler" nach gut dreieinhalb Jahren Einsatz. Ab dem 1. Januar 2018 wird der türkische Nationalstürmer dann in der englischen Eliteliga spielen und für den FC Everton stürmen. Für Beşiktaş erzielte Tosun in 142 Pflichtspielen 64 Tore und bereitete 13 Treffer vor. Mit Beşiktaş gewann er 2015 und 2016 unter anderem die türkische Meisterschaft und zelebrierte zweimal die UEFA-Auszeichnung, weil er 2016 (beim 3:3 gegen Benfica) und 2017 (beim 3:1 gegen Porto) jeweils das schönste Tor in der Gruppenphase der Champions League erzielte.