Die LIGABlatt TV-Tipps zum Fußball-Wochenende

In unserem neuen Format geben wir euch pünktlich zum Wochenende euren TV-Fahrplan zum jeweils folgenden Wochenende mit auf den Weg. An diesem Wochenende steht insbesondere in der italienischen Serie A einiges an Action auf dem Programm. Für euch im Überblick:

Freitag, 13. Oktober, 20:45 Uhr, Ligue 1: Olympique Lyon vs. AS Monaco (LIVE auf DAZN)

In der französischen Ligue 1 kommt es bereits am heutigen Abend zum Topspiel zwischen Olympique Lyon und dem Tabellenzweiten aus Monaco. Wollen die Gastgeber um Trainer Bruno Génésio Anschluss an die vorderen Ränge halten, brauchen sie dringend einen Heimsieg. Auf der anderen Seite gilt allen voran Falcao (bereits 12 Treffer) als Unruheherd, der erneut zum Trumpf im Meisterschaftsrennen werden könnte.

Samstag, 14. Oktober, 13:30 Uhr, Premier League: FC Liverpool vs. Manchester United (LIVE auf DAZN)

In Englands Eliteklasse erwarten Jürgen Klopp und die Seinen das bärenstark gestartete Team von Manchester United. Mit einem Sieg könnten die "Reds" den Abstand auf José Mourinho und Co. auf vier Punkte verringern. Allerdings wird die Aufgabe durch den mehrwöchigen Ausfall von Sadio Mané mit Sicherheit nicht leichter.

Samstag, 14. Oktober, 18:00 Uhr, Serie A: Juventus Turin vs. Lazio Rom (LIVE auf DAZN)

Im Serie A Spitzenspiel zwischen dem Tabellenzweiten und Tabellenvierten gibt Juventus-Verteidiger Daniele Rugani die Marschrichtung vor: "Wir müssen gewinnen!". Dass dies gegen das stark gestartete Lazio kein Selbstläufer wird, dürfte auch am erneut starken Ciro Immobile liegen. Der Ex-Dortmunder steht bereits bei neun Treffern und dürfte auch die historisch starke Juve-Abwehr durchaus fordern.

Samstag, 14. Oktober, 18:30 Uhr, Bundesliga: Borussia Dortmund vs. RB Leipzig (LIVE auf Sky Bundesliga)

In Deutschland erwartet eine stark ersatzgeschwächte Borussia den letztjährigen Vizemeister aus Leipzig. Gerade auf den Außenverteidigerpositionen gehen die Dortmunder nach den Ausfällen von Raphael Guerreiro, Marcel Schmelzer und Lukasz Piszczek auf dem sprichwörtlichen Zahnfleisch. Bei Leipzig droht hingegen der Ausfall von Ausnahmestürmer Timo Werner (5 Treffer).

Samstag, 14. Oktober, 20:45 Uhr, La Liga: Atlético Madrid vs. FC Barcelona (LIVE auf DAZN)

In Spanien erlebt Atléticos neues Stadion, das „Wanda Metropolitano“, sein erstes Spitzenspiel. Die Gäste reisen mit der makellosen Bilanz von sieben Siegen aus sieben Spielen an und insbesondere Lionel Messi, der unter der Woche mit drei Toren gegen Ecuador für die WM-Qualifikation Argentiniens sorgte, präsentiert sich in überragender Form.

Sonntag, 15. Oktober, 20:45 Uhr, Serie A: Inter Mailand vs. AC Mailand (LIVE auf DAZN)

Vor dem Derby in der Modehauptstadt Italiens äußerte sich Ex-Milan Boss Silvio Berlusconi im „Corriere della Serra“ zur bisherigen Saison: "Elf neue Spieler – was soll das? Die Mannschaft funktioniert nicht! Gefällt mir nicht, wie die spielen.“ Angesichts von neun Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Neapel ein nachvollziehbares Statement. Trainer Montella sagte trotzig: "Ich will nach Europa, egal was Inter macht."