Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan, Klubbosse der Süper Lig, Offizielle und etliche Fußballfunktionäre trafen sich am Montag zum türkischen Fußballgipfel "The Premier Summit". Verbandschef Yıldırım Demirören warb bei seiner Eröffnungsrede mit einem "Ja" zum Verfassungsreferendum im April 2017.