Fenerbahçe startet neue Offerte für Mehmet Ekici

Der 19-malige türkische Meister Fenerbahçe hat ein neues Angebot für den türkischen Mittelfeldspieler Mehmet Ekici abgegeben.

Nachdem sich der marokkanische Offensivspieler Aatif Chahechouhe wiederholt gegen einen Transfer zu Trabzonspor aussprach, haben die Kanarien für Ekici für eine bestimmte Summe angeboten und warten auf die Antwort des Schwarzmeerklubs ab. Über die Höhe der Summe machte der Klub dabei keine Angaben. Währenddessen teilte Trabzonspor-Klubpräsident Muharrem Usta mit, mehrere Angebote für den 26-jährigen Offensivallrounder erhalten zu haben und den Spieler noch im Winter abgeben zu werden. Neben Fenerbahçe buhlt auch Beşiktaş um die Dienste von Ekici.