Der türkische Vizemeister konnte sich mit dem knappen Sieg über Manchester United auf europäischer Ebene zurückmelden. Die Kanarien siegten in einer turbulenten Begegnung mit 2:1 und klettern damit auf den zweiten Tabellenplatz.

Fenerbahçe startete sehr agil in die Partie und konnte mit dem traumhaften Fallrückzieher von Moussa Sow (2.) überraschend in Führung gehen. Die Gäste, die sichtlich geschockt vom Gegentreffer waren, versuchten anschließend dem Druck der Hausherren entgegenzuhalten und starteten einige Angriffe auf das Tor der Kanarien, die jedoch ins Leere liefen.

Jeremain Lens erhöht, Wayne Rooney sorgt für Ergebniskosmetik!

Im zweiten Durchgang änderte sich das Spielgeschehen nicht weitgehend. Während die "Red Devils" weiterhin auf den Ausgleichstreffer drückten, konnten die Kanarien mit dem Freistoßtreffer von Jeremain Lens (59.) die nächste Chance nutzen und die Führung ausbauen. Die Gäste von Manchester zweifelten dagegen erneut an der schwachen Torausbeute und konnten kurz vor Ende durch das Tor von Wayne Rooney (89.) den Abstand verkürzen. Die Niederlage konnten die Schützlinge von José Mourinho dagegen nicht verhindern.