Güneş setzt auf die Offensive!

Meistertrainer Şenol Güneş wird im Derby gegen Galatasaray auf die Offensive setzen. Wie der 64-jährige Coach angab, haben die Schwarzen Adler eine bessere Chance das Spiel für sich zu entscheiden. Allerdings fokussiere sich Şenol Güneş zwei Löwen, die im Derby gut beobachtet werden sollen.

Şenol Güneş teilte mit, dass die Begegnung gegen Galatasaray sehr kräftezehrend sein wird und bat die Spieler darum, sich vollkommen auf das Spiel zu konzentrieren. „Es ist das erste Derby der Saison und es wird für keinen von uns einfach werden. Galatasaray hat eine starke Mannschaft und sie werden versuchen, die Begegnung für sich zu entscheiden. Um das zu verhindern, müssen wir offensiver spielen und den Gegner zu Beginn der Begegnung unter Druck setzen. Erst dann haben eine gute Chance, das Spiel für uns zu entscheiden. Wir müssen uns vollkommen auf das Aufeinandertreffen konzentrieren“, so Güneş.

„Dürfen Sneijder und Derdiyok nicht zum Zug kommen lassen!“

Währenddessen warnte der 64-jährige Routinier vor Wesley Sneijder und Eren Derdiyok und gab an, die beiden Offensivkräfte besonders verteidigen zu werden. „Sneijder und Derdiyok haben besondere Qualitäten und werden uns immer wieder eine Gefahr darstellen. Wir müssen sie sehr gut decken und sie nicht ins Spiel kommen lassen. Wenn wir das geschafft haben, werden wir auch Galatasaray aus dem Spiel nehmen.“