Der türkische Meister hat am Sonntagabend im Testspiel den griechischen Ligaprimus Olympiacos Piräus mit 1:0 knapp aber verdient bezwungen. Der Siegtreffer kam von Ömer Şişmanoğlu (58.), nachdem der stark aufspielende und absolut fit wirkende Tolgay Arslan ihn bediente.