Um den Abgang vom portugiesischen Nationalspieler Bruno Alves kompensieren zu können, starteten die Kanarien die Suche nach einem neuen Innenverteidiger und sind Berichten zufolge in Deutschland fündig geworden. Der 19-fache türkische Meister habe den dänischen Abwehrspieler Jannik Vestergaard von SV Werder Bremen ins Visier genommen und werde in den kommenden Tagen den Kontakt mit dem 23-jährigen Defensivspieler aufnehmen!

Beim türkischen Vizemeister wird die Kaderplanung für die nächste Saison in vollen Monturen fortgesetzt! Nachdem der 19-malige türkische Meister den slowakischen Innenverteidiger Martin Škrtel ins Visier genommen hatte, fokussiert sich die Klubetage nun auf den dänischen Abwehrspieler Jannik Vestergaard und plane die ersten Verhandlungen mit Spieler und Klub demnächst zu starten! Die Kanarien erhoffen sich mit diesem Transfer, zum einen den bevorstehenden Abgang von Bruno Alves zu kompensieren und zum anderen für mehr Stabilität in der Verteidigung zu sorgen! Im Gespräch ist eine Ablösesumme von sieben Millionen Euro!

Robin van Persie wird Abgang nahegelegt!

Daneben bereitet sich der 19-malige türkische Meister darauf vor, sich vom niederländischen Superstar Robin van Persie zu trennen. Van Persie, der vergangene Saison für 5,5 Millionen Euro zu den Kanarien wechselte, konnte die Erwartungen des türkischen Vizemeisters nicht erfüllen, womit sich die Klubetage dazu entschloss, den Kontrakt vom niederländischen Sturmboliden vorzeitig zu beenden. Den 32-jährigen Mittelstürmer werde es dagegen mit hoher Wahrscheinlichkeit ins Reich der Mitte ziehen, berichteten türkische Medien!