Pereiras Stuhl wackelt gewaltig!

Bei den Kanarien ist die Zukunft von Cheftrainer Vitor Pereira weiterhin offen! Der 19-fache türkische Meister habe Medienberichten zufolge mit der Suche nach einem neuen Coach gestartet und plane sich vom 47-jährigen Routinier zu trennen. Grund dafür ist die verpasste Meisterschaft!

Seit drei Jahren wartet der türkische Vizemeister nun darauf den 20. Meisterschaftstitel perfekt zu machen und wird vermutlich weiter warten müssen! Nach der herben Niederlage gegen Başakşehir ist der Traum vom vierten Stern nahezu geplatzt, wodurch die Klubetage nun angab, Konsequenzen daraus zu ziehen. Demnach bereitet sich der 19-fache türkische Meister darauf vor, die Zusammenarbeit mit Vitor Pereira zu beenden. Der Grund dafür ist neben der verpassten Meisterschaft, auch das frühzeitige Ausscheiden aus der Europa League!

Mircea Lucescu soll Pereira ersetzen!

Als potenzieller Nachfolger von Pereira wird derzeit der 70-jährige Routinier Mircea Lucescu geahndet. Der rumänische Coach, dessen Kontrakt beim ukrainischen Spitzenklub Schachtar Donezk im Sommer endet, führe derzeit die ersten Verhandlungen mit den Kanarien und könnte den Cheftrainerposten zum Beginn der neuen Saison übernehmen. Daneben wird auch der argentinische Coach Marcelo Bielsa mit dem 19-fachen türkischen Meister in Verbindung gebracht! Wen der türkische Vizemeister als neuen Cheftrainer einstellen wird, ist ungewiss. Jedoch ist eine weitere Zusammenarbeit mit Vitor Pereira nahezu ausgeschlossen!