Der türkische Vizemeister trifft derzeit die letzten Vorbereitungen gegen den portugiesischen Klub Sporting Braga und möchte sich eine gute Ausgangssituation für das Rückspiel erarbeiten! Dabei machen dem türkischen Traditionsklub erneut die personellen Ausfälle schwer zu schaffen.

Der 19-fache türkische Meister möchte den Erfolg in der Liga nun in der Europa League fortsetzen! Die Kanarien starteten erneut eine Siegesserie und empfangen selbstbewusst den portugiesischen Vertreter. Dennoch warnte Cheftrainer Vitor Pereira vor dem Gegner und bat seine Schützlinge um Vorsicht! "Wir dürfen den Gegner nicht auf die leichte Schulter nehmen. Wir müssen hochkonzentriert spielen und den Gegner früh unter Druck setzen. Wenn wir das schaffen, werden wir das Spiel gewinnen!", sagte der Coach gegenüber seiner Mannschaft. Daneben beschäftigen den 47-jährigen Routinier erneut die personellen Ausfälle! Während Diego weiterhin gesperrt ist, drohen Gökhan Gönül und Lazar Marković verletzungsbedingt ebenfalls gegen den portugiesischen Klub auszufallen. Inwiefern die Kanarien dieses Problem werden, ist ungewiss!