Fenerbahçe mit drei Veränderungen gegen Kasımpaşa!

Am kommenden Freitag trifft der türkische Vizemeister Fenerbahçe auf den Stadtrivalen Kasımpaşa. Für die Begegnung ist der Cheftrainer Vitor Pereira dazu gezwungen, Veränderungen am Kader vorzunehmen!

Während Mehmet Topal und Josef de Souza im Stadtderby gesperrt sind, fällt Lazar Marković aufgrund einer Oberschenkelverletzung gegen Kasımpaşa aus! Für Pereira stellt jedoch die Umstellung kein Problem dar, zumal die Kanarien genügend an Personal besitzen. Insbesondere die Rückkehr von Meireles erfreut den Cheftrainer, der dem portugiesischen Mittelfeldspieler gegen Kasımpaşa von Beginn an einsetzen wird. Dagegen wird Robin van Persie erneut auf der Bank sitzen, da er derzeit an einem grippalen Infekt laboriert und nicht zu 100 Prozent fit ist, gaben einige türkische Medien bekannt. Den Vorzug wird auch diesmal Fernandao bekommen, der brasilianische Sturmbolide entwickelte sich unter Pereira zu einem der wichtigsten Leistungsträger der Mannschaft. Ob die Kanarien die schwierige Aufgabe gegen Kasımpaşa lösen können, ist abzuwarten.