Nach dem 3:1-Erfolg über Gaziantepspor beantwortete Cheftrainer der Löwen, Mustafa Denizli, die Fragen der Reporter und zeigte sich von seiner gewohnten Seite. Insbesondere die Leitungssteigerung bestimmter Spieler lobte der Coach und erklärte das Meisterschaftsrennen weiterhin für offen!

Denizli, der sich in gewohnter Manier aus seiner kämpferischen und ehrgeizigen Seite zeigte, betonte nach der Pokalbegegnung gegen Gaziantepspor die Qualität seiner Mannschaft und welches Potenzial in seinen Schützlingen steckt. Insbesondere die Leistung von Sinan Gümüş lobte der Trainer und erklärte das der 22-jährige Rechtsaußen seine Leistung stetig steigere: „Die Leistung von Sinan steigert sich von Spiel zu Spiel und dadurch entwickelt er sich zu einem sehr guten Spieler. Ich rede oft mit ihm und versuche, wie den anderen Jugendspielern, ihm zu helfen. Gerade in dieser Situation muss man mit ihnen vorsichtig umgehen und ihnen die Chance geben, sich zu beweisen!“, erklärte der Coach und ging auch auf die aktuelle Situation des Klubs ein: „Die momentane Situation ist schwierig! Jedoch werden wir wieder alles geben und weiter kämpfen! Galatasaray hat nie aufgegeben zu kämpfen und wird das auch nie tun. Wir sind in drei Wettbewerben vertreten und werden das Beste daraus machen!“, so der Coach.