Offiziell: Mustafa Denizli unterschreibt bis 2017

Der türkische Rekordmeister unterzeichnete heute mit Mustafa Denizli einen Kontrakt bis 2017 und verpflichtete nach über zwei Jahrzehnten erneut den 66-jährigen Erfolgstrainer.

Mustafa Denizlu zeigte sich bei der Vertragsunterzeichnung kämpferisch und kritisch: „Die momentane Situation müssen wir absolut verändern“ waren die ersten Worte des 66-Jährigen, der nach über 20 Jahren erneut den Posten des Cheftrainers bei den Löwen übernahm. Dabei stellte er auch sicher, dass die Zusammenarbeit zwischen ihm und dem Klub kein Neuanfang für sei. Insbesondere auf die Unterstützung der Anhänger sei er sehr angewiesen, betonte der erfahrene Trainer und versicherte den Fans, dass der Klub sich bessern wird. Auch vom Druck und von der momentanen Krise werde sich der Trainer nicht erschüttern lassen. „Druck und Krise sind meine Blutsbrüder“ und versicherte den Fans  die Formkrise so schnell wie möglich aus der Welt zu schaffen.

"Müssen die Vergangenheit hinter uns lassen"

Auf die Frage, wie er die Aussagen von Superstar Sneijder beurteile, antworte der Routinier: „Die Vergangenheit müssen wir hinter uns lassen und Wege suchen um wieder erfolgreich zu werden. Die Frustration über eine Niederlage kann ich bei erschöpften Spielern nachvollziehen“. Der Niederländer beklagte sich nach dem Ausscheiden in der Champions League, dass die Mannschaft ohne Taktik spiele und den Gegnern dadurch das Spiel leichter gestalten würde. Ob Denizli die richtige Lösung dafür findet, bleibt eben die Hauptfrage!