Champions League: Galatasaray ist draußen!

Der türkische Rekordmeister verabschiedete sich nach der 0:2-Niederlage in Madrid aus der Champions League. Griezmann erzielte bisher vier Tore in der Königsklasse und allesamt gegen Galatasaray!

Gegen Atlético Madrid haben die Löwen durch den Doppelpack von Antoine Griezmann verloren und sind damit aus der Königsklasse raus! In der 13. Spielminute flankte zunächst Gabi auf den völlig freien Franzosen, der die Führung markierte. In der 65. Spielminute glänzte Gabi wieder als Vorbereiter und bediente seinen Mannschaftskollegen sehenswert per doppeltem Beinschuss. Dabei hätte Wesley Sneijder zwei Minuten vor dem Rückstand die Führung klarmachen können. Der Niederländer verfehlte aber die rechte Torecke per Linksschuss knapp.

Europa League als Trostpflaster?

Am Ende hätte Atlético Madrid durchaus höher siegen können, doch Fernando Muslera hatte als einziger nachweisbare Formstärke. Für die Löwen geht es nun im letzten Spiel der Champions League um Platz 3, damit die Reise in die Europa League starten kann.