Knackt Fener diesmal Molde FK?

Nach dem souveränen Sieg in Mersin bereiten sich die Kanaren auf das Auswärtsspiel gegen die norwegische Mannschaft Molde FK vor.

Die drei Punkte in Mersin waren ein Motivationsschub für Fenerbahçe, die sich ab Montagmorgen auf das Europa-Laegue-Spiel gegen Molde FK vorbereiten werden. Das Spiel in Norwegen sei sehr ernst zu nehmen, dafür habe man den Spielern ein Tag Erholung gegönnt, um morgen mit vollen Ressourcen sich auf das schwierige Auswärtsspiel vorzubereiten, so Coach Vitor Pereira. Die erste Begegnung in der Gruppenphase verlor Fener zu Hause mit 1:3. Der 19-fache türkische Meister liegt derzeit mit fünf Punkten auf Platz 2 und muss gegen den amtierenden norwegischen Meister siegen um den Einzug in die nächste Runde blicken zu können. Zeitgleich könnte ein Unentschieden zwischen Ajax Amsterdam und Celtic Glasgow bereits den Einzug in die Runde der letzten 32 bedeuten!