Das Problem mit dem Toreschießen bei den Kanarien soll nun mit Robin van Persie gelöst werden! Dafür macht der niederländische Angreifer ein Sondertraining durch. Er soll mit der Kraftmaßnahme für längere Einsätze fit werden.

Fenerbahçe kassiert seit sechs Pflichtspielen zwar kein Gegentor, ist aber auch seit längerem mit dem Offensivproblem genervt. Nun soll die Sehnsucht nach mehr Torjubel mit dem längeren Einsatz von Robin van Persie beendet werden. Bisher agierte der Stürmer vorwiegend als Einwechselkraft. Der 32-Jährige Offensivkicker macht derweil Sonderschichten in Kraft- und Konditionstraining.

Markovic und Fernando wieder fit?

Weiterhin warten die Kanarien auf die vollständige Genesung des serbischen Mittelfeldakteurs Lazar Markovic, welcher sich im Spiel gegen Osmanlıspor verletzte und Anfang nächster Woche wieder das Training aufnehmen kann. Der Heilungsprozess des Brasilianers Fernandao wird unterdessen streng verfolgt. Der Angreifer wurde zwischenzeitlich ins Hospital eingeliefert, nachdem er im Training bewusstlos zusammenbrach. Nach den ersten Untersuchungen konnte der brasilianische Goalgetter jedoch wieder entlassen werden.

[poll id="66″]