Fenerbahçe blickt im Rahmen der Kaderplanung für die nächste Saison auf Red Bull Salzburgs Kevin Kampl. Den "Kanarien" soll der 23-Jährige Slowene 13 Millionen Euro Wert sein.

Wie Eurosport Türkiye berichtet, soll Ersun Yanal seinen ersten Transferwunsch für die kommende Saison geäußert haben. Demnach wünsche sich der 18-fache türkische Meister die Verpflichtung des 23-Jährigen Mittfeldspieler Kevin Kampl (Marktwert: 7,5 Mio. Euro), der in Solingen auf die Welt kam. Kevin Kampl kann als offensiver Mittfeldspieler oder als Rechstaußen eingetzt werden. Für die slowenische Nationalmannschaft machte der Rechtsfuß bisher zehn Pflichtspiele, bei Red Bull Salzburg erzielte er in der laufenden Saison in 42 Pflichtspielen 12 Tore und agierte 25-mal als Vorbereiter. Der FC Liverpool und Borussia Dortmund sollen aber auch an Kampl dran sein.