Die "Schwarzen Adler" wollen den Weggang von Manuel Fernandes mit Werder Bremens Aaron Hunt kompensieren. Der 28-Jährige Mittelfeldakteur liebäugelt bereits, der Transfer rückt immer mehr in die Nähe.

Aaron Hunt könnte in der Saison 2014/15 für zwei Millionen Euro Jahresgehalt im Dress des 13-fachen türkischen Meister Besiktas auflaufen. Der Transferwunsch der Kicker vom Bosporus sei da, eine Einigung gäbe es aber noch nicht, so Werder-Manager Thomas Eichin gegenüber Bild. Sollten Hunt und sein Berater Jürgen Milevski über die Konditionen glücklich werden,  so würde die Verpflichtung ablösefrei geschehen und Besiktas mit Hunt durchaus einen ebenbürtigen Ersatz für Fernandes gebunden haben.