Emre Belözoglu hat vom Gericht eine Geldstrafe in Höhe von 8.700 TL aufgebrummt bekommen. Außerdem stehe Campbell kurz vor einem Wechsel zu den "Kanarien".

Angeblich hätte Emre Belözoglu nach dem Spiel gegen Kasimpasa den Sportdirektor des Vereines beleidigt. Dieser hatte anschließend sogar eine Haftstrafe von über zwei Jahren gefordert. So schlimm kommt es für den zentralen Mittelfeldspieler nun doch nicht. Allerdings muss er eine Strafe von 87 Tagessätzen á 100 TL bezahlen, womit er ein für sich ordentliches Ergebnis erzielen konnte.

Joel Campbell zu Fenerbahce?

Auf der Suche nach weiteren Offensivkräften sind die Gelb-Blauen nun auf Joel Campbell aufmerksam geworden. Der 21-Jährige spielt momentan auf Leihbasis beim Champions League-Achtelfinalisten Olympiakos Piräus, gehört allerdings dem FC Arsenal London. Der Verein von Trainer Arsene Wegener verlange allerdings eine Ablösesumme von über 12 Millionen Euro für den Außenspieler.