Das alte Streitgespräch kommt nun erneut auf: Der türkische Rekordmeister hätte die TT-Arena längst überdachen müssen, doch bisher passierte überhaupt nichts. Dies kritisierte nun der türkische Sportminister Suat Kilic.

UnbenanntSuat Kilic kritisierte die Vereinsführung der "Löwen" via twitter: "Eine Überdachung hätte uns diese schönen Szenen erspart. Ich kann mich aber erinnern, dass unter noch schwereren Bedingungen weitergespielt wurde. Hoffen wir auf das Beste".