Beim 5:0-Sieg von Atlético Madrid gegen Rayo Vallecano glänzte der türkische Nationalspieler Arda Turan mit einem Tor und zwei Torvorlagen.

Weshalb Atlético Madrid seinen türkischen Legionär nicht einfach so weggibt und 24 Millionen Euro Ablöse verlangt, dürfte spätestens nach dem Gala-Auftritt von Arda Turan gegen Rayo Vallecano klar sein. Beim 5:0-Sieg legte der 26-Jährige Mittefeldspieler zwei Mal vor und traf selbst in der 35. Spielminute zum zwischenzeitlichen 3:0. Atlético Madrid liegt mit zwei Siegen in zwei La-Liga-Spielen hinter Barcelona auf dem zweiten Tabellenplatz. Am 1. September steigt das Auswärtsspiel gegen Real Sociedad.