Nach der äußerst strengen Ausländerregelung des türkischen Fußballverbands mussten sich die Löwen auf türkische Spieler fixieren. Nun soll die Einigung mit de türkischen Nationalspieler Kerim Frei geglückt sein.

Kerim-Frei_HW5YKDie neue Perle ist erst 19 Jahre alt und ist gebürtiger Feldkircher (liegt in Österreich). Allerdings besitzt Kerim Frei, der mit eigentlichem Nachnamen Kerim Koyunlu heißt, die schweizerische und türkische Staatsbürgerschaft.

Der Youngster war schon lange im Visier der Löwen. Besonders Fatih Terim legte besonderen Wert auf seine Verpflichtung. Nun wurde bekannt, dass Bülent Tulun sich mit dem FC Fulham geeinigt habe und Frei für 2,5 Millionen Euro zu Galatasaray holt. Es soll ein Vertrag über fünf Jahre unterzeichnet sein.